Tobacco-News

Track & Trace: Beantragung der Identifikationsnummern

8. Februar 2019

Am 20. Mai 2019 startet das Rückverfolgbarkeitssystem (Track & Trace) der Europäischen Union. Ab diesem Datum müssen alle Warenbewegungen von Zigaretten- und Feinschnitt-Produkte vollständig erfasst und gemeldet werden. Einzelhändler sind von dieser Verpflichtung zwar ausgenommen, dennoch benötigen sie zukünftig zwei Identifikationsnummern (EOID und FID). Andernfalls darf nach dem Start von Track & Trace keine Belieferung mehr mit Zigaretten und Feinschnitt erfolgen. Frühestens ab 10. April 2019 können die Identifikationsnummern bei der Bundesdruckerei beantragt werden.

Anfang März werden wir unseren Kunden eine vorbereitete Einverständniserklärung zur Unterschrift zukommen lassen. Mit dieser Zustimmung kümmern wir uns um alles Weitere. Damit hat sich Track & Trace für unsere Kunden ganz einfach und schnell erledigt.

News-Übersicht